Sponsoren.

Auch in diesem Jahr werdet ihr die Möglichkeit haben, viele interessante Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen kennenzulernen. In den nächsten Wochen werden wir unsere Sponsoren bekannt geben.
Also seid gespannt und freut euch auf ein vielfältiges forumWHU 2020.

Die Sponsoren der letzten Jahre:

Hauptsponsor

Das Familienunternehmen wurde 1903 gegründet und zählt heute nicht nur zu einem der größten Medienhäuser Deutschlands, sondern ist außerdem international von großer Bekanntheit. Ziel des Konzerns ist es, die Menschen mit ihren Medien zu informieren, zu inspirieren und mitreißende Inhalte zu gestalten. Somit sind sie aufgrund der spannenden Reden und aktuellen Themen der ideale Partner für forumWHU.

PREMIUM-PARTNER

FELS wird die digitale Plattform für innovative und nachhaltige Geldanlage ohne Zugangshürden. Ob Handeln, Investieren oder Sparen: Treten Sie mit den besten Anlageprofis in Kontakt und folgen Sie deren Top-Strategien. Eine erfolgreiche Geldanlage ist ab sofort nicht mehr abhängig von Ihrer Vermögensgröße, Ihrem Finanzwissen oder der Beratung Ihrer Bank: Mit FELS wird sie jetzt für jeden einfach und mobil. Wir nennen das: Social Wealth Management.

PREMIUM-PARTNER

Die Fraport AG gehört zu den international führenden Unternehmen im Airport-Business und ist an 30 Flughäfen auf vier Kontinenten aktiv. „Gute Reise! Wir sorgen dafür“ heißt der Claim, dem sich der Flughafenbetreiber in seinem Leitbild verpflichtet hat. Bei allen Dienstleistungen und Services steht der Kunde im Fokus. Dieser Anspruch gilt sowohl an Deutschlands größtem Luftverkehrsdrehkreuz in Frankfurt, als auch weltweit an allen Standorten.

Am Heimatstandort Frankfurt begrüßte Fraport im Jahr 2018 mehr als 69,5 Millionen Passagiere und schlug ein Cargo-Volumen von rund 2,21 Millionen Tonnen um. Dadurch steht der Flughafen Frankfurt im Bereich Cargo auf Platz eins und im Passagierverkehr an vierter Stelle im Ranking der europäischen Airports. Im aktuellen Sommerflugplan fliegen 94 Airlines von Frankfurt weltweit 306 Destinationen in 98 Ländern an. Der Flughafen Frankfurt ist eines der wichtigsten Luftverkehrsdrehkreuze weltweit und hat eine enorme Bedeutung für die Region Rhein-Main, das Land Hessen und den gesamten Wirtschaftsstandort Deutschland. Täglich finden durchschnittlich rund 1.300 Starts und Landungen statt.

Über 81.000 Beschäftigte – davon rund 21.000 alleine bei der Fraport AG und ihren Tochter- und Beteiligungsunternehmen vor Ort – machen den Frankfurter Flughafen zur größten lokalen Arbeitsstätte Deutschlands.

PREMIUM-PARTNER

Als Next Digital Group stehen wir wie kaum ein anderer Marktteilnehmer für eine geballte strategische und operative Expertise in der digitalen Transformation. Wir beraten und begleiten Unternehmen und Organisationen für einen nachhaltigen digitalgetriebenen Wandel über Leistungen aus den zwei rechtlich selbstständigen Geschäftsbereichen „Strategy Consulting“ und „Digital Agency“. Die Strategieberatung umfasst Kernthemen wie Digitale Transformation & Merger-Management, digitale Geschäftsmodelle, Produkte & Innovation, prozessorientierte Re-Organisation und Kollaboration sowie datenbasierte Steuerung & A.I.. In den Projekten der Digitalagentur stehen Themen wie Vermarktungsstrategien, Omni-Kanal Performance- & Kampagnenmanagement, Customer Journey Entwicklung, Social Media Marketing sowie Digital Data Insights auf der Agenda. Dabei verfolgen wir stets unser gemeinsames Ziel, einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der Arbeits- & Lebensqualität in einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft zu leisten.

In unserem 7. Geschäftsjahr blicken wir auf über 70 Projekte bei über 30 Kunden zurück. Mit 100% Kundenzufriedenheit und 100% Weiterempfehlungsbereitschaft zählt Next Digital laut Top Consultant 2018 zu den 10 besten Beratungen Deutschlands.

PREMIUM-PARTNER

Ströer ist ein führender deutscher Außenwerber und bietet werbungtreibenden Kunden Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette an. Das Unternehmen setzt mit der „OOH plus“ Strategie auf die Stärken des OOH-Geschäfts unterstützt durch die flankierenden Geschäftsfelder Content und Direct Media: Die Ströer Gruppe vermarktet und betreibt mehrere tausend Webseiten vor allem im deutschsprachigen Raum und betreibt rund 300.000 Werbeträger im Bereich "Out of Home". Zum Portfolio zählen alle Medien, die außer Haus zum Einsatz kommen – von den klassischen Plakatmedien über das exklusive Werberecht an Bahnhöfen bis hin zu digitalen Out-of-Home Medien. Die Bereiche Content und Direct Media flankieren das Kerngeschäft. Mit Dialogmarketing offeriert Ströer seinen Kunden gesamthafte Lösungen auf Performance-Basis – von orts- oder contentbasierter Reichweite und Interaktion über das gesamte Spektrum des Dialogmarketings bis hin zur Transaktion. Zudem publiziert das Medienhaus im Digital Publishing Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online.de und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands.

Das Unternehmen beschäftigt rund 13.000 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten. Im Geschäftsjahr 2018 hat Ströer einen Umsatz in Höhe von 1,6 Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Ströer SE & Co. KGaA ist im SDAX der Deutschen Börse notiert.

PREMIUM-PARTNER

Wirecard ist der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologien und eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Europa. Zusammen mit unseren mehr als 5.500 Mitarbeitern an über 25 Standorten weltweit entwickeln wir zukunftsweisende Technologien und innovative Zahlungslösungen. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX).

Als internationaler Arbeitgeber bieten wir dir zahlreiche Möglichkeiten, dich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Unser ausgeprägter Teamgeist sowie die Hands-on-Mentalität unserer Mitarbeiter machen Wirecard als Arbeitgeber einzigartig. Dabei spielt es keine Rolle, in welchem Bereich oder auf welchem Level du bei uns einsteigst: Bei uns hat jeder die Chance, die Zukunft des Bezahlens aktiv mitzugestalten.

Deshalb entwickeln wir uns stetig weiter – als Individuum, als Team, als Wirecard.

GOLD-PARTNER

AUTOMOBILITÄT ZUKUNFTSFÄHIG. ABER ANDERS.

Unser Anspruch ist es, Automobilität umsetzbar, wachstumsfähig, nachhaltig und profitabel zu machen. Kurz gesagt: zukunftsfähig. Da, wo andere Unternehmensberatungen noch beraten, verstehen wir uns als „Beschleuniger der Transformation“. Niemand kann vorhersagen, wie die Zukunft der Mobilität wirklich aussehen wird und welche Technologien sich durchsetzen und langfristig halten werden. Aber eines ist sicher: Es wird und muss anders sein als alles, was wir bisher gesehen haben. Anders mit einem großen „A“.

Wir gehen niemals den einfachen Weg. Im Gegenteil: Wir fühlen uns verpflichtet, unseren Kunden dabei zu helfen, einen strukturierten Wandel zu implementieren, bevor äußere Faktoren und Konkurrenzdruck sie dazu zwingen zu reagieren. Unsere Haltung, Probleme Anders anzugehen, hat uns eine Kundenliste von OEMs, Zulieferern, Dienstleistungsunternehmen und Investoren beschert, auf die wir stolz sind. Unabhängig von all der gewonnenen Erfahrung gilt jedoch eine Regel: Es gibt keine Universal-Lösungen. Aufgabenstellungen mögen ähnlich wirken, doch sind jedes Problem und jede Lösung Anders.

500 erfolgreiche Beratungsprojekte in der Automobilitätsindustrie. Über 50 Strategieberater mit durchschnittlich 15 Jahren Erfahrung in unserer Industrie. Büros in Europa, China, Korea und den USA. 3 aktuelle „Best of Consulting“ Awards, 4 Auszeichnungen als „Beste Berater“ und zum 2. Mal in Folge zwei erste Plätze bei den „Hidden Champions“.

Willkommen bei Berylls.

GOLD-PARTNER

Absichern von Familie und Eigentum? Vorsorgen fürs Alter? Oder Bausparen fürs Eigenheim? Die Debeka ist nicht nur der größte private Krankenversicherer in Deutschland, sondern zählt auch mit ihrem vielfältigen Angebot zu den Top Ten der Versicherungs- und Bausparbranche. Ihnen vertrauen über 7 Millionen Kunden und Mitglieder und das schon seit 113 Jahren. Und sie ist gut vernetzt: Mit ihren über 16.000 Mitarbeitern findet man Debeka an über 4.500 Standorten bundesweit.

GOLD-PARTNER

Educaro erfindet die Säulen der globalen Migration durch integrative Dienstleistungen im Ausland und Inland gänzlich neu. Durch eigene Schulen und Ausbildungszentren in Lateinamerika, Nordafrika, im Nahen Osten und in Asien ermöglicht Educaro Abiturienten, Studenten, jungen Arbeitskräften und erfahrenen Fachkräften eine nahtlose Vorbereitung, Immigration und Integration in die deutsche Gesellschaft. Die Kombination von deutschen Werten mit dem Lokalkolorit der Auslandsbüros schafft ein spannendes Arbeitsumfeld mit der wohl steilsten Lernkurve im Start-Up Umfeld. Die Herausforderung der umfangreichen Auswahl, Beratung und Vermittlung der Bewerber spricht jede Managementrichtung an und bedingt eine interdisziplinäre Qualifizierung aller Educaro Mitarbeiter. Bei der Bewältigung der administrativen Aufgaben stehen uns darüber hinaus öffentliche Partner wie das Bundesministerium für Gesundheit, das BAMF, das Arbeitsministerium und diverse NGOs und Vereine zur Seite. Wir freuen uns stets über neue Teammitglieder, die abenteuerlustig sind, sich auf fremde Kulturen einlassen möchten und das Verantwortungsbewusstsein mitbringen sich für jeden Kundenfall mit Herz einzusetzen.

GOLD-PARTNER

Als Unternehmensberatung für den Mittelstand ist HANSE Consulting seit 1995 mit mehr als 800 Projekten erfolgreich. Seit 2018 sind wir mit der Warth & Klein Grant Thornton AG assoziiert und haben so unsere Leistungsfähigkeit – insbesondere in internationalen Mandaten – weiter gesteigert, da wir bei Bedarf Grant Thornton-Kollegen aus mehr als 135 Ländern einbinden können.

Unsere Kunden sind überwiegend mittelständische Industrieunternehmen sowie Großhandelsunternehmen und spezialisierte Dienstleister.

Langjährige Beratungserfahrung auf Basis von Berufserfahrung in der Industrie und umfassendes Branchenwissen aller Partner und Senior Berater bilden das Fundament unseres umsetzungs- orientierten Beratungsansatzes. Mit unserer Leistung überzeugen wir Kunden: Mehr als 80 % unserer Kunden beauftragen uns mit der Umsetzung der gemeinsam entwickelten Konzepte.

Die komplexen Anforderungen innerhalb eines Unternehmens und in dessen Marktumfeld erfordern für eine erfolgreiche Realisierung der geplanten Ziele umfassendes Know-how und Methodenwissen, sachgerechte Analysen, führungsstarke Mitarbeiter und leistungsstarke Werkzeuge.

GOLD-PARTNER

Scalable Capital ist ein unabhängiger Finanzdienstleister im Bereich der digitalen Vermögensverwaltung. Das Unternehmen wurde 2014 von Erik Podzuweit, Florian Prucker, Adam French (zuletzt jeweils Goldman Sachs) und Professor Dr. Stefan Mittnik (LMU München) gegründet. Scalable Capital erstellt und verwaltet für seine Klienten global diversifizierte ETF-Portfolios für den systematischen Vermögensaufbau und setzt dazu eine eigens entwickelte Risikomanagement-Technologie ein. Dies bereits für über 50.000 Kunden mit einem Vermögen von über 1,5 Milliarden Euro in der Verwaltung. Seit Juni 2017 hält zudem der Investmentmanager BlackRock einen signifikanten Minderheitsanteil an Scalable Capital, ebenso wie die Gesellschafter Holtzbrinck Ventures und Tengelmann Ventures. Scalable Capital ist ein von der BaFin reguliertes Finanzdienstleistungsinstitut nach § 32 Kreditwesengesetz.

WORKSHOP-PARTNER

Hering Schuppener ist eine der führenden strategischen Kommunikationsberatungen in Europa und der Marktführer in Deutschland mit Büros in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt sowie in Brüssel. Auf ihre Stärken vertrauen internationale Konzerne und Organisationen, wenn es auf Kommunikation besonders ankommt, z. B. bei Kapitalmarkttransaktionen, bei der Bewältigung von Krisen oder beim Aufbau und Schutz ihrer Reputation. Heute zählen über 170 Kommunikationsspezialisten zu ihrem Team und sie wachsen jedes Jahr weiter. Als strategische Partner bilden Hering Schuppener, Finsbury und The Glover Park Group (GPG) mit weltweit 16 Büros und mehr als 500 Beratern eine der wenigen globalen Plattformen für integrierte strategische Kommunikationsberatung.

WORKSHOP-PARTNER

Der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) liegt die Zukunftsentwicklung des Landes Rheinland-Pfalz besonders am Herzen. Die ZIRP fördert den Dialog verschiedener gesellschaftlicher Gruppen und gibt Impulse für zukunftsweisende Themen und Projekte. Sie versteht sich als Netzwerk, Impulsgeber und Standortinitiative. Die Arbeit der 1992 ins Leben gerufenen Initiative wird ermöglicht durch einen Trägerverein: Rund 90 Persönlichkeiten, Unternehmen und Institutionen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Kultur und Kirche tragen diese bundesweit einmalige Form der öffentlich-privaten Zusammenarbeit. Vorsitzender ist Michael Heinz, Mitglied des Vorstands der BASF SE, stellvertretende Vorsitzende ist Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

UNTERSTÜTZER

Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit bietet auf Grundlage der Idee des Liberalismus Angebote zur Politischen Bildung in Deutschland und in aller Welt. Mit unseren Veranstaltungen und Publikationen helfen wir Menschen, sich aktiv im politischen Geschehen einzumischen. Begabte junge Menschen fördern wir durch Stipendien. Seit 2007 ist der Zusatz "für die Freiheit" Bestandteil unseres Stiftungsnamens. Denn die Freiheit hat keine gute Konjunktur im Deutschland dieser Tage. Umso wichtiger ist es, für Freiheit zu werben und darum, die Verantwortung wahrzunehmen, die mit Freiheit einhergeht. Wir tun dies seit unserer Gründung am 19. Mai 1958. Unsere Geschäftsstelle ist in Potsdam, Büros unterhalten wir in ganz Deutschland und über 60 Ländern der Welt.

EXKLUSIVER AUSSTATTER DES KONGRESSES

Die Marke Seidensticker kann auf eine lange, über hundert Jahre bestehende Unternehmenstradition zurückblicken. Seit der Gründung steht Seidensticker für kompromisslose Qualität und zeitlosen Stil, geprägt durch den stetigen Dreiklang von Innovation, Tradition und Modernität.

Seidensticker ist das Ergebnis eines Unternehmens, das sich für die gesamte Fertigungskette verantwortlich zeichnet – einschließlich sozialer und ökologischer Aspekte. Das Seidensticker Markenzeichen, die „Schwarze Rose“, steht für die Verschmelzung aus modernem Design, qualitativ hochwertigen Stoffen, erstklassiger Verarbeitung und perfekter Passform – vier Charakteristika, durch die sich sämtliche Produkte auszeichnen. Jedes Kleidungsstück von Seidensticker ist ein Beispiel für die zeitgeistige und dennoch eigenständige Interpretation von Trends. Mit einem klaren Verständnis globaler Ästhetik werden die Kollektionen im Bereich der Menswear als auch der Womenswear stetig weiterentwickelt und die Marke somit in eine internationale Ausrichtung geführt.

TECHNIK-PARTNER

CRAVTSMEN - ein linguistisches Mash-Up aus dem englischen craftsman (zu deutsch: Handwerker) und dem Kürzel av – für audiovisuell – reflektiert den Umfang unserer Dienstleistungen: die Verbindung von klassischem Handwerk und technischen Lösungen in der Event Industrie. Das Angebotsportfolio der cravtsmen für die Event-Industrie setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen. Wir bieten unseren Kunden damit die Möglichkeit, das eigene Angebot um weitere Elemente zu erweitern. Aufgeteilt in die drei Divisions - scenic / staging / audiovisual - bieten wir verschiedene Service-Level. Ziel ist es dem Kunden zu ermöglichen, sich auf die eigenen Stärken zu konzentrieren.Für unsere Kunden erfüllen wir die verschiedensten Aufgaben – von reinen Konzeptionsarbeiten über die Ausführung einzelner Gewerke bis hin zur Realisierung kompletter Projekte im Namen des Auftraggebers. Egal wie umfangreich die einzelnen Dienstleistungen sind, die cravtsmen operieren immer im Hintergrund.